Ernährungsbildung mit allen Sinnen

Riechen, spüren, schmecken: Kinder und Pädagogen – ran an die Töpfe!

Möhren schälen, Kartoffeln stampfen, Kräuter hacken. Kann jeder? Leider nicht. Vor allem Kinder wissen nur noch wenig darüber, wie Lebensmittel zu Gerichten werden, denn niemand bringt es ihnen bei. Im Schulterschluss mit Deutschlands Pädagogen wollen wir das ändern – und haben gemeinsam mit der Krankenkasse BARMER im Jahr 2016 die Initiative Ich kann kochen! ins Leben gerufen. 

Was wir tun? Wir qualifizieren PädagogInnen in eintägigen Fortbildungen darin, Kindern Spaß am Umgang mit frischen Lebensmitteln zu vermitteln – bundesweit und kostenfrei. Die Pädagogen werden durch die Fortbildung zu GenussbotschafterInnen und können in ihren Einrichtungen eigene Koch- und Ernährungskurse anbieten. Unsere Bildungsmaterialien helfen beim Transfer der Fortbildungsinhalte in die tägliche Arbeitspraxis. Und: Auf Antrag gibt es sogar noch eine finanzielle Starthilfe von bis zu 500 Euro zum Kauf von Lebensmitteln.

Die Profiteure sind – natürlich – die Kinder. Sie lernen durch ihre pädagogischen Bezugspersonen das Einmaleins des Kochens. Sie spüren, wie pelzig Aprikosen sind und finden heraus, dass Auberginen anders schmecken als Zucchini. Es dauert nicht lange und die Kleinen sind in der Küche fitter als manch Großer! 

Ausbau der langjährigen Stiftungsarbeit

Ich kann kochen! fußt auf dem langjährigen Engagement der Sarah Wiener Stiftung in praktischer Ernährungsbildung. Die Kooperation mit der Krankenkasse BARMER ermöglicht eine flächendeckende Arbeit – hinein in alle Ecken Deutschlands.

Unsere Ziele sind ambitioniert: Ich kann kochen! will in den kommenden Jahren mehr als eine Million Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter erreichen. Es ist die größte bundesweite Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter. 

Machen Sie mit! Werden Sie GenussbotschafterIn!

Sie sind ErzieherIn, SozialpädagogIn oder GrundschullehrerIn und haben Lust, mit ihren Schützlingen Töpfe und Pfannen klappern zu lassen? Dann kommen Sie in unser Genussbotschafter-Netzwerk und melden sich für eine Fortbildung an!

Alle Fortbildungstermine und -orte, viele weitere Informationen und den schnellen Weg zur Online-Anmeldung gibt es auf der Ich kann kochen!-Website.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Sarah Wiener Stiftung