Cornelia Quennet-Thielen ist neues Vorstandsmitglied der Sarah Wiener Stiftung

© privat

Wir freuen uns sehr, Cornelia Quennet-Thielen als neues Mitglied unseres Vorstandes willkommen zu heißen. Als langjährige Freundin der Sarah Wiener Stiftung ist sie nicht nur bestens mit unserer Vision und Mission vertraut, sie teilt auch unseren Ansatz, dass praktische Ernährungsbildung und der Spaß am Kochen bereits im Kindesalter beginnen sollten. Gemeinsam mit der Stiftung möchte sie sich für eine bessere Ernährung einsetzen und ein gesundes Leben sowie inklusive und gerechte Ernährungsbildung ermöglichen – und damit nachhaltiges Konsumieren und Handeln voranbringen.

Cornelia Quennet-Thielen ist in Freiburg geboren und arbeitete nach Abschluss ihres Jura-Studiums als Richterin in Rheinland-Pfalz, bis sie 1985 für das dortige Ministerium für Umwelt und Gesundheit und 1987 für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit tätig wurde. Sie arbeitete zunächst als Persönliche Referentin für Minister Prof. Klaus Töpfer, führte die internationalen Verhandlungen zur UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio sowie zur Klimarahmenkonvention und dem Kyoto-Protokoll und trug wesentlich zur Entwicklung der 1. Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie bei. 2004 wurde sie zur Abteilungsleiterin im Bundespräsidialamt ernannt sowie 2006 auch zur stellvertretenden Amtschefin. 2008 trat Cornelia Quennet-Thielen das Amt der Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung an, bis sie 2018 in den einstweiligen Ruhestand ging. Mit der Nationalen Plattform für Bildung für nachhaltige Entwicklung, der sie vorsaß, entstand ein wichtiges Gremium zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in allen Bildungsbereichen. Heute engagiert sie sich ehrenamtlich wie freiberuflich für Nachhaltigkeit insbesondere in den Bereichen Bildung, Umwelt- und Klimaschutz sowie Kultur.

Mit ihrer umfassenden Expertise und Erfahrung bereichert Cornelia Quennet-Thielen von nun an den Vorstand der Sarah Wiener Stiftung – herzlich willkommen!

Eine Übersicht unserer sechs Vorstandsmitglieder finden Sie hier.

Zurück