Partnerschaft in Rheinland-Pfalz: Ernährungsministerin Ulrike Höfken ist Ich kann kochen!-Botschafterin

Ulrike Höfken, Dunja Kleis von der BARMER und Sarah Wiener besuchen die Ich kann kochen!-Kochgruppe an der Leibnizschule

© SWS | photothek.net - Von links: Ministerin Ulrike Höfken, Dunja Kleis von der BARMER und Sarah Wiener besuchen die SchülerInnen der Ich kann kochen!-Kochgruppe an der Leibnizschule

In Mainz hat Stiftungsgründerin Sarah Wiener gemeinsam mit Dunja Kleis, Landesgeschäftsführerin der BARMER in Rheinland-Pfalz und im Saarland die Ernährungsministerin Ulrike Höfken offiziell zur ersten Ich kann kochen!-Botschafterin in Rheinland-Pfalz ernannt. Damit startet eine Partnerschaft zwischen dem Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in Rheinland-Pfalz (MUEEF) und Ich kann kochen!, um die Ernährungsbildung von Kindern im Land gemeinsam zu fördern.

„Wir freuen uns sehr, dass mit der Initiative Ich kann kochen! ein erfahrener Akteur in der praktischen Ernährungsbildung nach Rheinland-Pfalz gekommen ist und unsere pädagogischen Fach- und Lehrkräfte bei der Arbeit unterstützt. Durch unsere Partnerschaft kommen wir unserem Ziel näher, gesunde Ernährung in Kitas und Grundschulen selbstverständlich zu machen", sagte Ministerin Höfken.

Zum Auftakt besuchten Sarah Wiener, Ministerin Ulrike Höfken und Dunja Kleis die die Ich kann kochen!-Kinderkochgruppe an der Leibnizschule in Mainz: Gruppenleiterin Marina Wagner und ihre Schülerinnen und Schüler zeigten den Gästen, wie sie praktische Ernährungsbildung umsetzen – natürlich durften alle mit anpacken!  Sarah Wiener betonte, wie wichtig es ist, Jungen und Mädchen früh das Kochen beizubringen. „Kinder sind Entdecker. Sie nähern sich Lebensmitteln mit viel Kreativität und Neugier. Hier setzen wir an: Ich kann kochen! zeigt Kindern, wie viel Spaß es macht, sich selbst eine Mahlzeit zuzubereiten.“

Eckpfeiler der Patenschaft

Das Ernährungsministerium Rheinland-Pfalz ermöglicht es pädagogischen Fach- und Lehrkräften bereits unter anderem durch die landeseigene Coaching-Initiative „Kita isst besser“ und das Landesprogramm „ABC der Lebensmittel“, sich im Bereich Ernährung weiterzubilden.

Die Zusammenarbeit von MUEEF und Ich kann kochen! soll nun die praktische Ernährungsbildung in Rheinland-Pfalz intensivieren. Dazu gehört, dass TeilnehmerInnen von „Kita isst besser“ und „ABC der Lebensmittel“ in gesonderten Ich kann kochen!-Fortbildungen praktisch lernen können, wie sie ihr Fachwissen an Kochtopf und Schneidebrett an die Kinder vermitteln. Mehr Informationen zu Ich kann kochen!, der gemeinsam Ernährungsbildungsinitiative der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER: https://ichkannkochen.de

Sarah Wiener Stiftung