Sarah Wiener kandidiert für die EU-Wahl im Mai

Foto: Sarah Wiener Stiftung / photothek.net

Unsere Stiftungsgründerin Sarah Wiener ist am Samstag, dem 16. März, beim Bundeskongress der österreichischen Grünen auf Listenplatz 2 gewählt worden. Damit tritt sie nun offiziell als Kandidatin für die Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai an. Wir gratulieren Sarah Wiener und unterstützen ihr politisches Engagement für eine nachhaltige Landwirtschaft, gesunde Ernährung und den Erhalt der Biodiversität.

Auch als Stiftung engagieren wir uns bereits seit 13 Jahren für eine gesunde, nachhaltige Ernährung und Ernährungsbildung von Anfang an. Wir freuen uns, dass Sarah Wiener sich nun auch auf europäischer Ebene für diese Themen und die Bürgerinnen und Bürger einsetzt und wünschen ihr dafür alles Gute.

Sarah Wiener Stiftung