Einmal Landluft, bitte!

Den Stall ausmisten, Kartoffeln ernten, Hühner füttern: Seit 2009 bringt die Sarah Wiener Stiftung Kinder einen Tag lang auf ökologisch wirtschaftende Bauernhöfe. Dort erleben sie hautnah, wie viel Kraft und Leidenschaft es braucht, um knackige Gurken frische Eier und leckeres Brot auf unsere Teller zu bringen.

Die Kinder packen auf dem Hof mit an, ernten Gemüse oder begleiten die LandwirtInnen in den Kuhstall und aufs Getreidefeld. Ein köstliches und selbstgekochtes Mittagessen aus den hofeigenen Produkten darf dabei natürlich nicht fehlen! So erfahren die Kinder nicht nur, wie vielseitig Obst, Gemüse und Getreide ihrer Heimatregion sind, sondern lernen durch das eigene Erleben die Herkunft, Produktion und Qualität unserer Lebensmittel wertzuschätzen.

Gemeinsam mit unseren Förder‐ und Kooperationspartnern bieten wir 2019 PädagogInnen und Eltern zwei kostenfreie Bauernhoffahrtenprogramme an:

Für GenussbotschafterInnen:

Vom Acker in den Mund!

Sie sind GenussbotschafterIn der Sarah Wiener Stiftung? Dann verfolgen Sie bei unseren Bauernhoffahrten mit Ihrer Grundschulklasse, Kita‐ oder Hortgruppe den Weg unserer Lebensmittel buchstäblich vom Acker in den Mund! Zwischen Feldern, Stall und Kochtopf lernen die Kinder die ökologische Landwirtschaft praktisch kennen und erfahren von den LandwirtInnen auch, wie und warum ihre Höfe besonders nachhaltig arbeiten.

» Jetzt Kindergruppen anmelden

Für Eltern:

Entdecke den Biobauernhof 

Sie möchten Ihren Kindern zwischen sechs und zehn Jahren einen ereignisreichen Tag auf dem Biobauernhof ermöglichen? Auf einem Naturlandbauernhof packen Mädchen und Jungen tatkräftig bei allen Hofarbeiten mit an und erkunden die Vielfalt regionaler und saisonaler Produkte. Die kostenfreien Fahrten finden von Juli bis Oktober 2019 in 10 Städten deutschlandweit statt.

» Jetzt Kinder anmelden


Sie sind LandwirtIn?

Sie leiten selbst einen Biobauernhof und möchten gemeinsam mit uns Bauernhoffahrten anbieten? Sie haben Interesse, an einer pädagogischen Fortbildung zur praktischen Ernährungsbildung am Lernort Bauernhof teilzunehmen? Wir freuen uns, wenn unser Netzwerk wächst!

» Schreiben Sie uns!

Sie organisieren städtische Ferienangebote?

Sie haben Interesse daran, eintägige Bauernhoffahrten in Ihr Sommerferienprogramm aufzunehmen? Wir freuen uns über städtische Kooperationspartner, um unsere Bauernhoffahrten bundesweit auch in den Sommerferien anbieten zu können!

» Schreiben Sie uns!