Entdecke den Biobauernhof

Ihre Kinder sind zwischen sechs und zehn Jahren und wollen einen Tag lang den Ursprung und die Vielfalt unserer Lebensmittel kennenlernen? Dann können sie mit uns auf einem Naturlandbauernhof entdecken, wo Kartoffeln wachsen, ob Tomaten immer rot sind und wie Schweine sich im Sommer abkühlen. Sie erfahren von den LandwirtInnen auch, welche saisonalen Produkte vor den Toren ihrer Heimatstädte wachsen und wie Biobetriebe Böden, Artenvielfalt und Klima schützen.

Eltern können Ihre Kinder von Juli bis Oktober 2019 individuell und kostenfrei zu den untenstehenden Wochenend‐ und Ferienterminen anmelden. Entdecke den Biobauernhof ist ein Kooperationsprojekt von Sarah Wiener Stiftung, dmBio und dem Öko‐Verband Naturland.

Dem Essen an die Wurzel gehen

Nach der individuellen Anreise zum Treffpunkt geht es für die Kinder im Reisebus auf einen unserer Naturland‐Partnerhöfe. Dort packen sie beim Kühe melken, Kartoffeln roden oder Getreide ernten tatkräftig mit an. Bei jeder Bauernhoffahrt kochen die Kinder mit Unterstützung der LandwirtInnen aus den hofeigenen Produkten ein gemeinsames Mittagessen.

Terminübersicht: Jetzt online anmelden!



RegionName des BauernhofsTermine

Region Berlin

Speisegut06.07.2019
ausgebucht
15.07.201929.07.2019
ausgebucht

Region Bremerhaven

Hof Icken10.08.2019  
Region DüsseldorfGut Halfeshof08.08.201927.08.2019
ausgebucht
 
Region Frankfurt a.M.Hof Buchwald11.07.201924.08.2019
ausgebucht
26.10.2019
ausgebucht
Region GeraLandwirtschaftsbetrieb Rosemarie Ullrich01.08.2019
ausgebucht
14.08.2019
Region KasselHof Eiwels12.07.201927.07.2019 
Region MünchenBiohof Hefele17.08.201930.08.201921.09.2019
ausgebucht
Region MünsterArche und Naturlandhof Büning16.07.201912.08.201920.08.2019
Region NürnbergBrothof Strauß03.08.201928.09.2019
ausgebucht
 
Region UlmBiohof Gorzelany13.07.2019  

Unser Team

Neben den LandwirtInnen begleiten mindestens zwei zusätzliche Betreuungspersonen und eine weitere Mitarbeiterin des Teams Bauernhoffahrten der Sarah Wiener Stiftung beim Entdecken des Naturlandhofes. Die Betreuungspersonen nehmen die Kinder am Treffpunkt von den Eltern in ihre Obhut und bringen sie nach der Bauernhoffahrt wieder dorthin zurück.

Der soziale Gedanke

Sarah Wiener Stiftung, dmBio und Naturland verbindet der Gedanke, dass eine Gesellschaft nur über ein gemeinsames Miteinander funktioniert. Sie haben nicht den Einzelnen, sondern stets das große Ganze im Blick. Soziale Akzente zu setzen, ist für alle drei selbstverständlich. Kinder sollen ungeachtet ihrer sozialen Herkunft verstehen lernen, dass ein bewusstes Essverhalten im Sinne von Mensch und Natur ist.

Unsere Partner

dmBio: Bereits seit mehr als 40 Jahren spielen die Themen biologischer Landbau, ressourcenschonendes Wirtschaften und nachhaltiges Produzieren für dm-drogerie markt eine große Rolle. dmBio achtet gemeinsam mit seinen Lieferanten auf die gesamte Wertschöpfungskette: von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Verpackung. 2017 wurde dmBio mit dem Gütesiegel Green Brand ausgezeichnet, das die Verpflichtung zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Verantwortung honoriert.

Logo Naturland

Naturland: Der gemeinnützige Verband Naturland fördert den ökologischen Landbau in Deutschland und weltweit. Seite an Seite mit 54.000 BäuerInnen, ImkerInnen und FischwirtInnen steht Naturland für ein ökologisches, soziales und faires Miteinander. Das Ziel: Die Umwelt zu schützen und durch ökologisches Wirtschaften unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten. Naturland ist bereits seit zwei Jahren ein Partner von dmBio. Mehr unter: www.naturland.de


Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an uns:

Team Bauernhoffahrten der Sarah Wiener Stiftung
bauernhoffahrten(at)sw-stiftung.de | Telefon: 030 70 71 80-275