AUF!leben auf dem Bauernhof

Mit dem Programm Auf!leben – Zukunft ist jetzt. unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Durch das Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts sollen junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsbildung gestärkt werden.

Im Rahmen des Aktionsprogramms ermöglicht die Sarah Wiener Stiftung jetzt bundesweit Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren qualitätsgesicherte Tagesexkursionen zu ökologisch wirtschaftenden Betrieben. Das kostenfreie Angebot richtet sich außerhalb der Ferien an Kitakinder im Alter von drei bis sechs Jahren und in den Ferien an Sechs- bis Zehnjährige. Es findet unter Einhaltung unseres Hygienekonzepts statt.

Ob im Stall, auf dem Acker oder im Gewächshaus: Bei Raus auf den Biobauernhof! entdecken Kinder mit allen Sinnen die Herkunft und Weiterverarbeitung von Lebensmitteln. Sie können sich auf dem Hof aktiv einbringen, mit anpacken und gemeinsam eine leckere Mahlzeit aus frischen Hoferezeugnissen zubereiten. Bauernhöfe bieten dabei als nicht-institutionelle Lernorte ideale Bedingungen für eine erlebnis- und erfahrungsorientierte Bildungsarbeit, die Kinder stärkt.

Ein Biobauernhof-Erlebnis für Kitakinder

Unsere praktische Ernährungsbildung für Kitagruppen bieten wir auf ausgewählten Bauernhöfen in ganz Deutschland an. Das vierstündige Programm baut auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse der Drei- bis Sechsjährigen auf. Unter Anleitung von geschultem Personal der Bauernhöfe führen die Kinder altersgerechte Aktionen durch – die Betreuer:innen der Kitagruppe unterstützen dabei tatkräftig. Die Sarah Wiener Stiftung organisiert die kostenfreien Tagesexkursionen inklusive Anfahrt für Sie. Bitte achten Sie darauf, sich zu Exkursionen in ihrer Nähe anzumelden: Die Fahrtzeit zum Hof sollte max. eine Stunde betragen.

Momentan sind alle Termine ausgebucht! Einzelne Termine für Kita-Gruppen gibt es noch in unserem Projekt Mein Tag auf dem Biobauernhof!. Sie können hier auch Ihr Interesse an einer Bauernhoffahrt bekunden. Wir informieren Sie rechtzeitig über die Veröffentlichung von neuen Terminen im nächsten Jahr.

Ein Biobauernhof-Erlebnis in den Ferien

Auch in den Ferien gibt es auf dem Biobauernhof immer etwas zu tun! Die Sarah Wiener Stiftung bietet daher Tagesexkursionen in Kooperation mit ausgewählten Ferienprogrammen an. Das fünfstündige Bildungsangebot für Sechs- bis Zehnjährige findet in der Region statt. Die Anmeldung zu den kostenfreien Tagesexkursionen erfolgt in 2022 direkt über die Kooperationspartner:innen in folgenden Städten: Arnsberg, Berlin, Brandenburg/Havel, Ettlingen, Frankfurt/OderGera, Gotha, Hannover, Heidelberg, Milda, München, Münster, Neuenbürg, Nürnberg, Reichelsheim, Roßleben, Biedenkopf und Wuppertal

Sie organisieren städtische Ferienangebote und haben Interesse an einer Kooperation? Dann melden Sie sich bei uns!

Unsere Förderpartner:innen

AUF! leben – Zukunft ist jetzt. ist ein Förderprogramm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona, welches vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. 

 

Der Titel des Dokuments