Eine Entdeckungsreise für Kitakinder

Hühner legen Eier, Kühe geben Milch und Möhren wachsen auf dem Acker: Dieses Wissen ist heute für immer weniger Kinder selbstverständlich. Deshalb lädt die Sarah Wiener Stiftung Kitagruppen in ganz Deutschland zusammen mit ihren Erzieher:innen zu einer kostenfreien Fahrt auf einen Biobauernhof in ihrer Region ein. Hier lernen Kitakinder die Herkunft und Verarbeitung unserer Lebensmittel mit allen Sinnen kennen. Die Tagesexkursionen richten sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Sie finden unter Einhaltung unseres Hygienekonzepts statt.

Bio-Landwirtschaft hautnah erleben

Auf dem Acker, im Stall oder auf der Weide der Partnerbetriebe der Sarah Wiener Stiftung ist tatkräftiges Anpacken erwünscht: Die Kinder ernten Gemüse, Obst oder Kräuter, füttern die Hoftiere, sammeln Eier oder mahlen Mehl. Dabei werden sie von pädagogisch geschulten Personen des Betriebs begleitet. Zum Abschluss der Exkursion wird aus den hofeigenen Produkten gemeinsam eine Mahlzeit zubereitet und genossen.

Alle interessierten Erzieher:innen mit Kindergruppen im Alter von drei bis sechs Jahren und einer Gruppengröße von 20-30 Kindern können sich für eine kostenfreie, vierstündige Tagesexkursion (9 Uhr bis 13 Uhr) zu einem ökologisch wirtschaftenden Partnerbetrieb in ihrer Nähe anmelden. An- und Abfahrt werden von der Sarah Wiener Stiftung organisiert. Bitte achten Sie darauf, sich zu Exkursionen in ihrer Nähe anzumelden: Die Fahrtzeit zum Hof sollte max. eine Stunde betragen. Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Team Bauernhoffahrten unter bauernhoffahrten(at)sw-stiftung.de.

Jetzt anmelden!

StadtName des BetriebsTerminVerfügbarkeit
Hamburg Gut Wulfsdorf 27.09.2022 ausgebucht
Leipzig Hofgut Kreuma 28.09.2022 ausgebucht
Nürnberg Brothof Strauß 28.09.2022 ausgebucht
Berlin Landwirtschaft- & Gemüsebaubetrieb SpeiseGut 29.09.2022 ausgebucht
Arnsberg Bio- und Erlebnisbauernhof Tiggeshof 29.09.2022 ausgebucht
Nürnberg Demeterhof Igelhaut 29.09.2022 ausgebucht
Nürnberg Demeterhof Igelhaut 30.09.2022 ausgebucht
Magdeburg Börde-Gärtnerei 05.10.2022 ausgebucht
Hamburg Gut Wulfsdorf 05.10.2022 ausgebucht
Magdeburg Börde-Gärtnerei 06.10.2022 ausgebucht
Leipzig Hofgut Kreuma 12.10.2022 ausgebucht
Arnsberg Bio- und Erlebnisbauernhof Tiggeshof 20.10.2022 ausgebucht
Arnsberg Bio- und Erlebnisbauernhof Tiggeshof 27.10.2022 ausgebucht

Unsere Förderpartner:innen

Das Projekt Mein Tag auf dem Biobauernhof! wird unterstützt von:

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert gemeinnützige Organisationen und Projekte aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland. Der Fokus liegt dabei auf Klimaschutz, Erhalt der Artenvielfalt, Bildung, Unterstützung von Kindern aus sozial schwachen Familien, Wegen aus der Altersarmut sowie Hilfen für geflüchtete Menschen. Von jedem verkauften Los der Soziallotterie gehen rund 30 Prozent an gemeinnützige Projekte. Die Deutsche Postcode Lotterie ist eine gemeinnützige GmbH.

Die Software AG – Stiftung (SAGST) ist Ankerinvestorin der Software AG und zählt – gemessen an Kapital und Ausgaben für ihre Satzungszwecke – zu den größten gemeinnützigen Stiftungen in der Bundesrepublik. Als solche fördert die SAGST im Jahr durchschnittlich 250 sogenannte „heilsame Impulse“ für Mensch und Gesellschaft. Dazu gehören u. a. gemeinnützige Initiativen, die sich für Kinder und Jugendliche sowie die Themen „Erziehung und Bildung“ oder auch „Landwirtschaft und Naturhilfe“ starkmachen. Vor diesem Hintergrund engagiert sie sich als Förderpartnerin der Sarah Wiener Stiftung dafür, dass Kinder aller Bildungsschichten einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln erfahren und gesunde Ernährung kennenlernen können.