Unsere erlebnisorientierten Bildungsprogramme vermitteln Kindern und Jugendlichen, wo unser Essen herkommt, wie vielseitig es ist und wie viel Freude das Zubereiten frischer, saisonaler und regionaler Lebensmittel macht.

Um pädagogische Fach- und Lehrkräfte und GenussbotschafterInnen bei der praktischen Umsetzung von Koch-Aktionen zu unterstützen, gibt unser Merkblatt "Gute Hygienepraxis beim pädagogischen Kochen mit Kindern" erstmals eine einheitliche von den zuständigen Behörden der 16 Bundesländer abgestimmte Position zur geltenden Rechtslage in Bezug auf die Hygiene bei Aktionen zur praktischen Ernährungsbildung in Kitas, Schulen & Co.

Merkblatt herunterladen

Initiative Ich kann kochen!

Initiative für praktische Ernährungsbildung Ich kann kochen!

Ran an die Töpfe, fertig, los: Wonach schmeckt Rosenkohl? Wie riecht Petersilie? Ich kann kochen! gibt Antworten. In unseren Fortbildungen qualifizieren wir ErzieherInnen, Sozialpädagogen und GrundschullehrerInnen im pädagogischen Kochen mit Kindern – deutschlandweit und kostenfrei. 

» Zur Website von Ich kann kochen!

Unsere Bauernhoffahrten

Seit 2009 bringt die Sarah Wiener Stiftung Kinder einen Tag lang auf ökologisch wirtschaftende Bauernhöfe. Gemeinsam mit unseren Förder‐ und Kooperationspartnern bieten wir PädagogInnen und Eltern zwei kostenfreie Bauernhoffahrtenprogramme an:

» Mehr zu unseren Bauernhoffahrten

Nachhaltig denken und handeln

Erfahren Sie mehr über unser Projekt "Nachhaltig einkaufen"

Wie kaufen wir Lebensmittel ein? Wie kochen wir? Und wie beeinflusst unser Konsum- und Essverhalten unsere Umwelt? Das neue Projekt „Nachhaltig handeln in Supermarkt und Küche“ betrachtet das Thema Ernährung ganzheitlich.

» Mehr zum Projekt Nachhaltig handeln

 

Berliner Engagement

Erfahren Sie mehr über unser Engagement in Berlin

Als Berliner Stiftung sind wir in der Hauptstadt besonders engagiert. Schon seit 2013 kochen wir beispielsweise mit Kita-Gruppen aus einem Berliner Brennpunkt-Bezirk auf dem Kinderbauernhof Familienfarm Lübars im Norden der Stadt. 

» Mehr zum regionalen Engagement

 

Globales Lernen

Wir leben in einer globalisierten Welt. Ganz deutlich wird das, wenn wir unser Ernährungssystem unter die Lupe nehmen und einmal genauer hinschauen. Unsere interaktiven Lernmodule zeigen, wie der Einstieg ins Thema praktisch gelingt.

» Mehr zum Projekt Globales Lernen

Vergangene Projekte

Seit mehr als zehn Jahren macht die Stiftung bundesweit Lust aufs Kochen und ausgewogenes Essen. Grund genug, einen Blick zurück zu werfen.

» Mehr zu den vergangenen Projekten