Neue Online-Fortbildung: Die Ich kann kochen!-Aufbaufortbildung gibt es ab jetzt auch digital

Seit Anfang diesen Jahres gibt es mit der Ich kann kochen!-Aufbaufortbildung ein neues Angebot für pädagogische Fach- und Lehrkräfte, die sich bereits mit der Einstiegsfortbildung zu GenussbotschafterInnen fortgebildet haben und Inhalte von Ich kann kochen! in ihren Einrichtungen anbieten. Um noch mehr GenussbotschafterInnen die Teilnahme an der Aufbaufortbildung zu ermöglichen und auf die besonderen Bedürfnisse während der Corona-Pandemie einzugehen, gibt es das Fortbildungsangebot ab sofort auch online.

Genau wie die Einstiegsfortbildung ist auch die digitale Aufbaufortbildung kostenfrei und kann von zu Hause, im Gruppenraum, dem Lehrerzimmer oder vom eigenen Büro absolviert werden. Die Fortbildung liefert neue Ideen und Impulse für praktische Ernährungsbildung in Kitas, Schulen und Horten: Mithilfe unseres Praxisplaners lernen die PädagogInnen, wie sie Grundrezepte immer wieder abwandeln und ihre Aktivitäten rund ums Kochen planen können. Daneben hilft der Praxisplaner dabei, die pädagogischen Angebote an KollegInnen und Eltern zu kommunizieren. Auch allerlei Wissenswertes rund um Küchenpraxis und Küchentechniken ist Teil der zweiten Fortbildung und stärkt die eigene Handlungskompetenz. Und natürlich geht es um den Austausch untereinander: Die Teilnehmenden können sich gemeinsam mit unseren TrainerInnen zu ihren Erfahrungen austauschen: Was können wir voneinander lernen? Welche Erfolge konnten wir schon feiern? Welche Hürden gab es aber vielleicht auch? In den Webinaren wird neues Wissen vermittelt, das in den Selbstlernmodulen direkt praktisch angewandt werden kann. Auch im Rahmen der Online-Fortbildung wird zu Hause gekocht, verkostet und genossen!

Die digitale Aufbaufortbildung kann innerhalb von einer Woche abgeschlossen werden. Hier geht’s zu allen Terminen und zur Anmeldung.

Zurück